Konferenzdolmetschen

Bei internationalen Veranstaltungen ist der Erfolg entscheidend von der Qualität der Dolmetscherleistungen abhängig.

Im Gegensatz zum Übersetzer überträgt der Dolmetscher einen nicht fixierten, also in der Regel gesprochenen Text, mündlich von einer Sprache in eine andere.
Konferenzdolmetschen ist ein Oberbegriff für das Dolmetschen bei Konferenzen, Kongressen, Seminaren, Tagungen, Vorstandsitzungen, Verhandlungen etc.

Bei Konferenzen können verschiedene Dolmetscharten zum Einsatz kommen. Besonders häufig wird simultan gedolmetscht, es kann aber auch das Konsekutivdolmetschen oder das Flüsterdolmetschen zum Einsatz kommen.

 

Simultandolmetschen

 Das Simultandolmetschen ist eine Dolmetschart, die den Einsatz von Konferenztechnik erfordert. Der Dolmetscher sitzt in einer schallisolierten Dolmetschkabine und hört den Redner über Kopfhörer. Seine Verdolmetschung, die beinahe zeitgleich (also simultan) erfolgt, wird per Mikrofon übertragen und kann von den Konferenzteilnehmern wiederum über Kopfhörer gehört werden. Diese Art des Dolmetschens ist geistig (hohe Konzentration) wie physisch (stimmliche Belastung) sehr anstrengend und setzt eine ausgefeilte Dolmetschtechnik und hohe professionelle Kompetenz voraus.

 

 Konsekutivdolmetschen


Die Verdolmetschung erfolgt zeitversetzt, das heißt der Dolmetscher macht sich, wenn nötig, während des Vortrags mit Hilfe seiner Notizentechnik Aufzeichnungen und produziert anschließend den zielsprachlichen Text. Die zielsprachliche Fassung sollte beim Konsekutivdolmetschen gestrafft und besonders gut strukturiert sein, um die Zuhörer zu entlasten, da diese Dolmetschart die Vortragszeit wesentlich verlängert.

Abgesehen von einem Notizblock, einem funktionierenden Stift und ggf. einem Mikrofon braucht man für das Konsekutivdolmetschen keine weitere "technische" Ausstattung. Das Konsekutivdolmetschen bietet sich vor allem für Verhandlungen oder Empfänge an, bei denen auf eine Simultananlage verzichtet werden soll.

 

Flüsterdolmetschen


Beim Flüsterdolmetschen handelt es sich um eine Spielart des simultanen Dolmetschens, die meist ohne jeglichen Einsatz von Technik erfolgt. Der Dolmetscher sitzt neben seinem Zuhörer und dolmetscht flüsternd in dessen Ohr. Maximal zwei Zuhörer können hier versorgt werden.

ABC Sprachstudio stellt gern qualifizierte Dolmetscherdienste zur Verfügung. Unser Dolmetscher-Team steht Ihnen dabei tatkräftig und kompetent zur Seite. Wir sorgen dafür, dass die Teilnehmer Ihrer Tagung, Konferenz oder Seminar einander wirklich verstehen!

 

Was wir von Ihnen bei der Annahme eines Auftrages oder einer Bestellung wissen müssen:

  • wo findet der Termin statt?
  • wann benötigen Sie den Dolmetscher?
  • welche Art des Dolmetsches benötigen Sie?
  • Soll der Dolmetscher für bestimmte Fachgebiete spezialisiert werden?

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie an 030 2639 2090 oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - wir beraten Sie gern.

Wir finden für Sie eine individuelle Lösung und richten uns nach Ihren Bedürfnissen, sodass der Dolmetscheinsatz optimal auf Ihren speziellen Anlass abgestimmt ist.

ABC Sprachstudio – Ihr kompetenter Dolmetscherdienst!

Rückruf-Service

Click on the image to change it